Menu
  • AdobeStock_91069534 (1).jpeg

«Gesundheit und Genuss sind keine Gegensätze»

Lebensqualität und Wohlbefinden sind äusserst individuelle Angelegenheiten, Patentrezepte gibt es nicht. Zusammen mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten haben wir verschiedene Aspekte der Lebensqualität beleuchtet und alltagstaugliche Anregungen zu Bewegung, Entspannung und Ernährung vermittelt. Wir durften feststellen: Gesundheit und Genuss sind keine Gegensätze.

Programm

Freitag, 22. November 2019

17.30 Uhr Begrüssung und Einführung
17.45 Uhr
19.30 Uhr

Aperitif und Abendessen


Samstag, 23. November 2019

ab  07.30 Uhr Optional: Spass & Koordination, ein Tagesstart mit Energie (30 Minuten)
Pi Zürcher, Swiss Olympic Trainer und Konditionscoach, FC Thun
ab 08.00 Uhr
09.30 Uhr

«Yoga: Einklang zwischen Körper, Geist und Seele»
Einführung in die Praxis von Achtsamkeit, Atmung und Bewegung
Elke Hunziker, zertifizierte Yogalehrerin, Inhaberin, Nomad Yoga

11.30 Uhr
13.00 Uhr

Lebensqualität auf eigene Faust: Zeit zur freien Verfügung

16.30 Uhr

«Genuss & Nachhaltigkeit: Verträgt sich das?» Ein kulinarischer Workshop
Freddy Christandl, Koch, Kartoffel-Enthusiast und Genusstrainer

18.00 Uhr

Kaffeepause

19.30 Uhr Aperitif und Wine & Dine mit der Johanniterkellerei Twann
anschl. Schlummertrunk


Sonntag, 24. November 2019

07.30 Uhr Optional: Early Bird Yoga – ein entspannter Tagesstart (30 Minuten)
Elke Hunziker, zertifizierte Yogalehrerin, Inhaberin, Nomad Yoga
ab 08.00 Uhr Reichhaltiges Frühstücksbuffet
09.30 Uhr

«Wie alt sind Sie wirklich? Das Gesundheits-Quiz»
Ein wissenschaftliches Essay, mit dem Ziel, dass Sie sich jünger fühlen,
als Sie es tatsächlich sind
Dr. Dr. Michael Despeghel, Geschäftsführer, Despeghel & Partner Gesundheitsconsulting
(Kaffeepause von ca. 10.30 Uhr – 11.00 Uhr)

12.15 Uhr

Mittagessen

bis 14.00 Uhr

Late Check-out oder individuelle Verlängerung

 

Mitwirkende

  • Freddy Christandl
    Koch, Kartoffel-Enthusiast und Genusstrainer

    Genuss und Nachhaltigkeit sind für Freddy Christandl keine Gegensätze. 25 Jahre in der Liga der Topköche (16 GaultMillau Punkte) sowie teilweise abenteuerliche Reisen in ferne Länder bescherten ihm wertvolle Erfahrungen, trainierten seine Sensorik und schufen eine ausgezeichnete Basis für seine heutige Tätigkeit. Als Genusstrainer ist Freddy Christandl stets auf der Suche nach den besten und natürlichsten Produkten, und mit seinem Projekt zur Förderung von Schweizer Bergkartoffeln aus dem Albulatal leistet er einen aktiven Beitrag für nachhaltige und genussvolle Lebensmittel.

    Christandl Freddy
  • Dr. Dr. Michael Despeghel
    Geschäftsführer Despeghel & Partner Gesundheitscoaching

    Michael Despeghels Spezialitäten als Gesundheitscoach sind praktische und alltagstaugliche Empfehlungen zur gesünderen und leistungsfähigeren Lebensgestaltung. Dabei baut er jederzeit auf die aktuellsten Erkenntnisse der Präventivmedizin und auf die entscheidenden Aspekte der Psychologie und Arbeitssoziologie. Michael Despeghel studierte in Köln und Giessen und promovierte in Sportmedizin und Philosophie. Wissenschaftlich arbeitet er am Institut für Sportmedizin der Justus Liebig Universität Giessen, wo er u.a. den Masterstudiengang Klinische Sporttherapie und Sportphysiologie unterrichtet. Er hat 29 Bücher zu den Themen Prävention, Körper, Geist und Lebensstil veröffentlicht, die in 11 Sprachen übersetzt und über 1 Mio. Mal verkauft wurden.

    SPH Despeghel Michael
  • Elke Hunziker
    zertifizierte Yogalehrerin, Inhaberin, Nomad Yoga

    Auf der Suche nach mehr Ausgeglichenheit im hektischen Berufsalltag von Marketing und Kommunikation entdeckte Elke Hunziker Yoga. Mit dem Besuch von Lektionen unterschiedlichster Yogastile und dem Aufbau einer eigenen täglichen Yogapraxis wuchs ihre Faszination für die Jahrtausende alte Philosophie. Nach dem Abschluss ihrer Yogalehrerinnenausbildung gemäss den internationalen Standards der Yoga Alliance und einer Zusatzausbildung in Yin Yoga unterrichtet Elke Hunziker heute in ihrem eigenen Yogastudio im Zürcher Oberland.

    UHF Elke Hunziker
  • Pi Zürcher
    Swiss Olympic Trainer und Konditionstrainer des FC Thun

    Pi Zürcher ist überzeugt: Höchstleistungen können nur erbracht werden, wenn man sich auch genügend Zeit für die Regeneration nimmt, sei es im Spitzensport oder im Alltag. Seit 2010 ist er vollzeitlich als Konditionscoach des FC Thun tätig. Zuvor war er jahrelang als selbständiger Personaltrainer aktiv und betreute u.a. Julia Saner, eines der bis heute erfolgreichsten Schweizer Topmodels. Neben den Ausbildungen bei Swiss Olympic in Magglingen besuchte Pi Zürcher auch die Lehrgänge von Athletes Performance in den USA sowie eine Master-Ausbildung in Barcelona mit dem Fokus auf das Konditionstraining in Mannschaftssportarten. Er schreibt regelmässig Kolumnen und Fachbeiträge in Gesundheits- und Fitnessmagazinen.

    Zürcher, Pi